Philipp Lang
Singer + Actor Sänger + Darsteller
Latest Shows
"Dynamisch und im klassischen Outfit mit schwarzer Ray-Ban-Sonnenbrille, schwarzem Anzug, weißem Hemd, schwarzer Krawatte und weißen Socken sind Florian Hinxlage und Philipp Lang die Blues Brothers mit Soul im Blut. Cool, mit lakonischen Kommentaren, heruntergezogenen Mundwinkeln, mal schweigsam, dann wieder drohend-explosiv mit Show-Attitüde, radschlagend und mit Rückwärts-Slides jagen sie durch ihre auf wesentliche Etappen gekürzte Story mit Autofahrten und Crashs. [...] Doch wieder im Gefängnis, rocken sie die Bude mit dem Jailhouse Rock und reißen die Besucher der klar strukturierten Inszenierung (Gerhard Weber) mit Stimmpower und der pointierten, charakterisierenden Choreografie von Annika Dickel von den Sitzen. [...] Das Publikum geht im Hochgefühl, Musical at its best erlebt zu haben, aus dem Theater."
Musicals - Das Musicalmagazin Ausgabe 194, Dez 18/Jan 19, Hartmut H. Forche
„Florian Hinxlage als ‚Jake’ und Philipp Lang als ‚Elwood’ können auf ganzer Linie überzeugen. Die beiden harmonieren nicht nur stimmlich, sondern auch auf menschlicher Ebene. [...] Mit den Songs ‚Everybody need somebody’, ‚Jailhouse Rock’ oder ‚Shake your tail feather’ bringen Hinxlage und Lang das Publikum in Partystimmung.
Die schauspielerisch stärksten Momente hat das Stück, wenn am wenigsten passiert. Wenn Jake (Florian Hinxlage) und Elwood (Philipp Lang) im Auto sitzen und in aller Einsilbigkeit ihre knorrigen Dialoge führen. In dieser unbeholfenen, uncoolen Coolness der beiden blüht die Komik. [...] Am Ende feiert das Premierenpublikum die alten Hits, singt ausgelassen ‚Minnie The Moocher’ mit und spendet viel Applaus für Schauspieler und Musiker.
Hannoversche Allgemeine Zeitung 18.09.2018, Uwe Janssen

Live On Stage

Die neuesten Premieren, Konzerte, Produktionen und Veröffentlichungen auf einen Blick.